Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap | Datenschutzerklärung

Systemische Aufstellung mit Pferd

Gut aufgestellt im Leben?!
Einführung in die systemische Aufstellungsarbeit

Manche Menschen tragen schwer mit sich. Themen, die sie belasten oder blockieren.
Bei unerklärlichen, unguten Gefühlen kann die systemische Aufstellungsarbeit eine wertvolle Hilfe zur Klärung und Lösung von Selbstblockaden bieten.
In diesem Seminar werden die Grundlagen der systemischen Aufstellungsarbeit mit ihrer verantwortungsvollen und achtsamen Kommunikation erläutert.
Die Teilnehmer*innen spüren und sehen auf Wunsch in ihre persönliche Fragestellung und lernen als Aufgestellter oder Stellvertreter verschiedene Lebensdynamiken kennen.
Die Aufstellung erfolgt innerhalb eines geschützten Raumes. Dazu begeben wir uns in die Natur, um ganz behutsam am zweiten Tag die Pferde mit in diese Art der Arbeit ein zu beziehen.

Erleben und erfahren Sie die Grundlagen der systemischen Aufstellungsarbeit.
Lernen Sie achtsam und behutsam auch Pferde in diese Arbeit zu integrieren.

Nächster Termin für diese Fortbildung: 28./29.05.2022!

Mehr Informationen gewünscht? Nehmen Sie Kontakt auf.
Sie können sich über die IPTh oder auch direkt bei Frau Sabine Möller anmelden.