Aktuell

erleben was bewegt...
heißt, im Hier und Jetzt anerkennen und wahrnehmen was ist. Finden Sie den Schlüssel, um den Berufs- wie auch Privat-Alltag zu entschleunigen und bewusst zu sich selbst zu finden. Vielleicht hier im nächsten Seminar für Sie?

Künftige Termine:


14. - 18.04.2020 Train-the-trainer

Seminar Pferdegestütztes Coaching & Training

je 09:00 bis 17:00 Uhr Raum Regensburg

Die Basis für ein achtsames und respektvolles Fordern und Fördern mit System. Das erleben-was-bewegt Konzept ist ein pferdegestütztes Coaching, Training und Therapie-Verfahren, das im Jahr 2009 von Sabine Möller, ILP-Coach, Gesundheits- und Mentaltrainerin, entwickelt und seither durch intensive Selbst- und Fremderfahrungen stetig verfeinert wurde. Das Konzept basiert auf dem Wissen der ILP Psychographie in Kombination mit pferdegestützten Interventionen und beinhaltet zudem weitere nutzenbringende Verfahren aus Kurzzeittherapie und Businesscoaching. Mit Pferden auf Augenhöhe.

Hier geht es zur Anmeldung...


30.04.2020 In Kooperation mit der MZ-Akademie

"Interaktiver Vortrag: Hypnose als Chance?!"
Mit Hypnotherapie selbstgesetzte Ziele erreichen. Bei Hypnose denken viele an Fremdsteuerung und Willenlosigkeit. Das ist schade, denn Hypnose kann bei vielen Lebensthemen wirkungsvoll unterstützen und allgemein das Wohlbefinden stärken. Sie bietet eine Fülle von Möglichkeiten um selbst gewünschte Veränderungsprozesse anzustoßen. Die Hypnosetherapeutin Sabine Möller wird in ihrem Vortrag aufzeigen, was Hypnose/Hypnotherapie ist, was sie leisten kann und wo ihre Grenzen liegen. Hier erwartet Dich keine Show, sondern eine solide, fachliche und bereichernde Informationsveranstaltung über eine hochinteressante Therapieform.
Anmeldung:
https://www.mittelbayerische-akademie.de/gesundheit-wohlbefinden/1066/vortrag-hypnose-als-chance


Workshop 02. Mai 2020

ILP®Supervisions-Workshop: Die Zügel in der Hand
Der Coach im Spiegel der Pferde / erleben-was-bewegt
Mehr Infos dazu in diesem Flyer...


04. Mai 2020 Workshop

INHOUSE Teamfortbildung Kindergarten Personal
Soziales Kompetenztraining / "Mit Pferden lernen"
Mehr Infos dazu in diesem Flyer...


05.05.2020 Meditativer Waldspaziergang mit Pferd..

Meditativer Waldspaziergang mit Pferd - ein besonderes Rendevous mit der Natur.
In der Hektik und Schnelllebigkeit des Alltags gehen gute Vorsätze zur Selbstfürsorge oft verloren. In diesem Kurs nimmst Du dir eine bewusste Auszeit. In der Begleitung eines Pferdes begibst Du Dich auf einen Erlebnisspaziergang der besonderen Art. Geführt tauchst Du in den Wald ein, gehst mit geschärften Sinnen achtsam voran und verweilst kurz an besonderen Plätzen. Deine Intuition wird durch das Pferd bereichert und intensiviert. Achtsamkeitsübungen, Meditationen und weitere nutzenbringende Informationen schaffen einen Zugang zur kraftvollen Natur und ihren Heilkräften. Der Kurs findet in Kooperation mit der Mittelbayerische-Akademie statt. Anmeldung und weitere Infos: https://www.mittelbayerische-akademie.de/gesundheit-wohlbefinden/1037/meditativer-waldspaziergang-mit-pferd-ein-besonderes-rendezvous-mit-der-natur


16. Juni 2020 INHOUSE Schulung / Seminar

Öffentliche Versicherung in Braunschweig
Kooperation mit Netzwerktraining Guenther Holland
Noch mehr Psychologische Perlen aus der Schatzkiste: Gelungene Kommunikation Modul 2

Ziel:
Die Teilnehmenden...
- analysieren ihr individuelles Kommunikationsverhalten
- lernen verbale und nonverbale Signale bei anderen wahrzunehmen
- erschließen neue Perspektiven des eigenen Kommunikationsverhaltens
- lernen, ihre Gesprächspartner einzuschätzen und sich darauf einzustellen
- lernen sympathisch und wertschätzend anzukommen
- stärken ihre Rolle als kompetenter Ansprechpartner
- lernen Methoden kennen, wie sie lösungsorientiert denken, handeln und zielgerichtet kommunizieren

Inhalt:
- Kommunikationstheorien in der Praxis
- Verbale, nonverbale Kommunikation
- Einblick in die Psychographie/Persönlichkeitstypen der integierten lösungsorientierten Psychologie (Friedmann)
- Unterschiedliche Persönlichkeitstypen erkennen
- Perspektivwechselals Instrument, um die Sichtweise des Gegenübers zu verstehen - Denken, Fühlen, Handeln.
- Einstellung auf unterschiedliche Kommunikationsverhalten
- Aktives Zuhören und positive Formulierungen - Anerkennung, Wertschätzung und Lob.
- Mit guter Vorbereitung mehr Sicherheit in Gesprächen
- Gespür entwickeln - mit gutem Gefühl, Kompetenz und Souveränität ausstrahlen
- Gewandt, offen und zielorientiert kommunizieren.


27.-28.07.2020 Soziales Kompetenztraining Pferden

09:00 - 17:30 Uhr

Raum Regensburg
Persönlichkeit als Schlüssel für Beziehungsaufbau. Ein spannendes Coaching und Training mit Pferden auf Augenhöhe. Mit dem erleben-was-bewegt Konzept finden wir über die Pferdearbeit zügig heraus, wie das Grundgerüst jedes Einzelnen in seinem Kommunikations- und Beziehungsverhalten beschaffen ist. Das ist unser Nutzen, denn um andere achtsam bewegen zu können, ist es gut zu wissen, was einen selbst bewegt. Wir beleuchten die Prozessentwicklung unseres systemischen Verhaltens. Durch die Ansätze der ILP Psychographie werden neue Sichtweisen zugänglich. Dies ermöglicht es...
Mehr und Anmeldung...


30. - 31.07.2020 Psychische Gesunderhaltung

Mit Pferdebegegnungen und Eigencoaching resilienter werden

Tägliches Zähne putzen ist selbstverständlich. Sich regelmäßig um den Erhalt seiner seelischen Gesundheit zu kümmern wird leider in dieser schnelllebigen und dynamischen Zeit vernachlässigt. Unsere Seele findet im Alltag zu wenig Beachtung und erlebt zuweilen starke Verletzungen.

Mehr und Anmeldung...


09. - 13.08.2020 Train-the-trainer

Seminar Pferdegestütztes Coaching & Training

je 09:00 bis 17:00 Uhr Raum Regensburg

Die Basis für ein achtsames und respektvolles Fordern und Fördern mit System. Das erleben-was-bewegt Konzept ist ein pferdegestütztes Coaching, Training und Therapie-Verfahren, das im Jahr 2009 von Sabine Möller, ILP-Coach, Gesundheits- und Mentaltrainerin, entwickelt und seither durch intensive Selbst- und Fremderfahrungen stetig verfeinert wurde. Das Konzept basiert auf dem Wissen der ILP Psychographie in Kombination mit pferdegestützten Interventionen und beinhaltet zudem weitere nutzenbringende Verfahren aus Kurzzeittherapie und Businesscoaching. Mit Pferden auf Augenhöhe.

Hier geht es zur Anmeldung...


27.08.2020 Meditativer Waldspaziergang

Meditativer Waldspaziergang mit Pferd- ein besonderes Rendevous mit der Natur

In der Hektik und Schnelllebigkeit des Alltags gehen gute Vorsätze zur Selbstfürsorge oft verloren. In diesem Kurs nimmst Du dir eine bewusste Auszeit. In der Begleitung eines Pferdes begibst Du Dich auf einen Erlebnisspaziergang der besonderen Art. Geführt tauchst Du in den Wald ein, gehst mit geschärften Sinnen achtsam voran und verweilst kurz an besonderen Plätzen. Deine Intuition wird durch das Pferd bereichert und intensiviert. Achtsamkeitsübungen, Meditationen und weitere nutzenbringende Informationen schaffen einen Zugang zur kraftvollen Natur und ihren Heilkräften. Der Kurs findet in Kooperation mit der Mittelbayerische-Akademie statt. Anmeldung und weitere Infos:

https://www.mittelbayerische-akademie.de/gesundheit-wohlbefinden/1037/meditativer-waldspaziergang-mit-pferd-ein-besonderes-rendezvous-mit-der-natur


19. und 20. September 2020

findet die ILP®V-Jahrestagung in Weimar-Legefeld statt.
Sobald die Planungen abgeschlossen sind und die Termine für die Vorträge und Workshops fest stehen geht der Einladungsflyer online.


28.10.2020 "Gesunde Auszeiten mit Selbsthypnose"

vhs Straubing
18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
5 - 12 Teilnehmer

Gesundheit ist unser höchstes Gut. Leider nehmen die stressbedingten Erkrankungen durch dauerhafte seelische wie auch körperliche Belastungen heutzutage immer mehr zu. Stress gehört zum Leben und ist nie ganz vermeidbar. Mit bewussten Auszeiten jedoch ist es möglich, diesem Nährboden für psychosomatische Leiden, Depressionen oder auch Burnout wirksam zu begegnen. Dabei hat sich insbesondere die Tiefenentspannung mit dem Einsatz von sinn- und wertvollen Autosuggestionen (als Stressbewältigungsprogramm) bewährt. Vielleicht könnte die Selbsthypnose auch Ihr Rezept sein, um zu mehr innerer Ruhe, Ausgeglichenheit und Lebensfreude zu finden.

In diesem Workshop bereitet Sie die erfahrene und zertifizierte Hypnosetherapeutin Sabine Möller strukturiert und sanft auf die Selbsthypnose vor. Einleitend mit Meditations- und Achtsamkeitsübungen und weiterführend mit angeleiteten Trancereisen. Auf diesen Bausteinen erlernen Sie dann die Grundtechniken zur Selbsthypnose. Mit Unterstützung der Therapeutin kreieren Sie weiterhin eigene sinnvolle Suggestionen. Am Ende des Kurses sind Sie fähig, sich selbst in eine natürliche Trance hinein und wieder hinaus zu versetzen und in diesem hypnotischen Zustand eigene heilsame Formulierungen einzubringen.

Vor Beginn des Kurses wenden Sie sich bitte an die Dozentin, um sicher zu stellen, ob dieser Kurs "Gesunde Auszeiten mit Selbsthypnose" für Sie geeignet ist.

Bitte mitbringen: Matte, Decke, Hausschuhe oder dicke Socken, Schreibblock und Stift

In sämtlichen Veranstaltungen aus dem Bereich Gesundheit/Medizin werden jeweils die Möglichkeiten sowie die Grenzen der entsprechenden Verfahren besprochen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Besuch der Veranstaltungen keinen Arztbesuch bzw. keine psychotherapeutische Behandlung ersetzen kann. In den Veranstaltungen wird selbstverständlich keinerlei Therapie bzw. Behandlung vorgenommen.

Zur Anmeldung


16.-20-11.2020 Train-the-trainer

Seminar Pferdegestütztes Coaching & Training

je 09:00 bis 17:00 Uhr Raum Regensburg

Die Basis für ein achtsames und respektvolles Fordern und Fördern mit System. Das erleben-was-bewegt Konzept ist ein pferdegestütztes Coaching, Training und Therapie-Verfahren, das im Jahr 2009 von Sabine Möller, ILP-Coach, Gesundheits- und Mentaltrainerin, entwickelt und seither durch intensive Selbst- und Fremderfahrungen stetig verfeinert wurde. Das Konzept basiert auf dem Wissen der ILP Psychographie in Kombination mit pferdegestützten Interventionen und beinhaltet zudem weitere nutzenbringende Verfahren aus Kurzzeittherapie und Businesscoaching. Mit Pferden auf Augenhöhe.

Hier geht es zur Anmeldung...


Vergangene Termine:


09. März 2020 Workshop Braunschweig

INHOUSE Schulung / Seminar
Öffentliche Versicherung in Braunschweig / Kooperation mit Netzwerktraining
Psychische Perlen aus der Schatzkiste – Gestaltung gelungener Kommunikationsketten Modul 1

Ziel:
Die Teilnehmenden...
- analysieren ihr individuelles Kommunikationsverhalten
- lernen verbale und nonverbale Signale bei anderen wahrzunehmen
- erschließen neue Perspektiven des eigenen Kommunikationsverhaltens
- lernen, ihre Gesprächspartner einzuschätzen und sich darauf einzustellen
- lernen sympathisch und wertschätzend anzukommen
- stärken ihre Rolle als kompetenter Ansprechpartner
- lernen Methoden kennen, wie sie lösungsorientiert denken, handeln und zielgerichtet kommunizieren

Inhalt:
- Kommunikationstheorien in der Praxis
- Verbale, nonverbale Kommunikation
- Einblick in die Psychographie/Persönlichkeitstypen der integierten lösungsorientierten Psychologie (Friedmann)
- Unterschiedliche Persönlichkeitstypen erkennen
- Perspektivwechselals Instrument, um die Sichtweise des Gegenübers zu verstehen - Denken, Fühlen, Handeln.
- Einstellung auf unterschiedliche Kommunikationsverhalten
- Aktives Zuhören und positive Formulierungen - Anerkennung, Wertschätzung und Lob.
- Mit guter Vorbereitung mehr Sicherheit in Gesprächen
- Gespür entwickeln - mit gutem Gefühl, Kompetenz und Souveränität ausstrahlen
- Gewandt, offen und zielorientiert kommunizieren.


27.02.20 - 28.02.20 Workshop Regensburg

Workshop Psychologische Gesunderhaltung

je von 09:00 bis 17:30 Uhr in Regensburg

Mit Pferdebegegnungen und Eigencoaching resilienter werden.
Tägliches Zähneputzen ist selbstverständlich. Sich regelmäßig um den Erhalt seiner seelischen Gesundheit zu kümmern wird leider in dieser schnelllebigen und dynamischen Zeit vernachlässigt. Unsere Seele findet im Alltag zu wenig Beachtung und erlebt zuweilen starke Verletzungen. Dabei ist es wichtig möglich, die eigene seelische Gesundheit regelmäßig zu stärken. Die Natur ist der größte Therapieraum. Pferde sind zudem Balsam für die Seele.
zur Anmeldung...


16.01.2020 vhs-Kurs Straubing

VHS-Straubing KURS am Donnerstag, den 16.01.2020 Gesunde Auszeiten mit Selbsthypnose.


26. November 2019 Vortrag

INHOUSE Zentrum Bayern für Familie und Soziales ZBFS
Teilnahme im Rahmen der Gesundheitstages mit meinem interaktiven Vortrag von 09.00 Uhr -10:00 Uhr "Auftanken statt Ausbrennen"
Erfolgreicher Umgang mit Stress-Phänomenen
Termin- und Leistungsdruck, Multitasking, ständige Erreichbarkeit, körperliche und emotionale Erschöpfung. Die psychisch bedingten Krankheitstage nehmen zu. Dabei wäre es möglich, trotz hoher Anforderungen gesund und zufrieden zu bleiben und auch wieder zu werden…


29. Oktober 2019 Vortrag Finanzamt Regensburg

INHOUSE Finanzamt Regensburg / Teilnahme im Rahmen des Gesundheitstages
Interaktiver Vortrag „Körperglück - ein bewegendes Mentaltraining“ von 11:15 - 12:15 Uhr

Wissenschaft und Forschung haben nachgewiesen, dass negative Gefühle wie Angst und Ärger das Immunsystem schwächen. Werden wir jedoch wertschätzend gestützt, ist es uns möglich schwierige Situationen besser zu überstehen. Wir machen uns das Wissen über die Bindung zwischen Körper und Psyche zu Nutzen. Mit Impuls-Vorträgen führt Sie die Referentin an ein bewegendes Mentaltraining heran. Viele der Übungen passen in den oftmals hektischen Alltag und können als Soforthilfe bei Durchhängern, Ärger und Stress an-gewandt werden.


14. und 15. September 2019 Vorträge in Weimar

Mit gleich zwei Vorträgen in Weimar-Legefeld im Rahmen der ILP®V-Jahrestagung vertreten

Der Vortrag "Die 3 Grundtypen und das Lebensrad"
Das Rad neu erfunden haben die ILP-Coaches und Trainingskollegen Armin Stühler und Sabine Möller. Der erste Auftritt von AS-Training mit Erläuterungen zu einem wertvollen und ausgebauten Coaching-Werkzeug findet am Samstag, den 14.09.2019 von 12:30 Uhr – 14:00 Uhr statt.

Mein Vortrag "Das Pferd ein systemischer Garant für wertvolle Schlüsselerlebnisse!" findet am Samstagnachmittag, den 14.09.2019 in der Zeit von 16:45 Uhr – 18:15 Uhr statt.


26. August 2019 Workshop Braunschweig

INHOUSE Schulung / Seminar
Öffentliche Versicherung in Braunschweig / Kooperation mit Netzwerktraining
Psychische Perlen aus der Schatzkiste – Gestaltung gelungener Kommunikationsketten Modul 1

Ziel:
Die Teilnehmenden...
- analysieren ihr individuelles Kommunikationsverhalten
- lernen verbale und nonverbale Signale bei anderen wahrzunehmen
- erschließen neue Perspektiven des eigenen Kommunikationsverhaltens
- lernen, ihre Gesprächspartner einzuschätzen und sich darauf einzustellen
- lernen sympathisch und wertschätzend anzukommen
- stärken ihre Rolle als kompetenter Ansprechpartner
- lernen Methoden kennen, wie sie lösungsorientiert denken, handeln und zielgerichtet kommunizieren

Inhalt:
- Kommunikationstheorien in der Praxis
- Verbale, nonverbale Kommunikation
- Einblick in die Psychographie/Persönlichkeitstypen der integierten lösungsorientierten Psychologie (Friedmann)
- Unterschiedliche Persönlichkeitstypen erkennen
- Perspektivwechselals Instrument, um die Sichtweise des Gegenübers zu verstehen - Denken, Fühlen, Handeln.
- Einstellung auf unterschiedliche Kommunikationsverhalten
- Aktives Zuhören und positive Formulierungen - Anerkennung, Wertschätzung und Lob.
- Mit guter Vorbereitung mehr Sicherheit in Gesprächen
- Gespür entwickeln - mit gutem Gefühl, Kompetenz und Souveränität ausstrahlen
- Gewandt, offen und zielorientiert kommunizieren.


25. Juni 2019 Vortrag Regensburg

INHOUSE Evangelisch-Lutherisches Dekanat Regensburg / Im Rahmen des Pfarramt-Sekretärinnen-Tages Interaktiver Vortrag:
"Körperglück - ein bewegendes Mentaltraining" von 11:00 - 12:00 Uhr

Wissenschaft und Forschung haben nachgewiesen, dass negative Gefühle wie Angst und Ärger das Immunsystem schwächen. Werden wir jedoch wertschätzend gestützt, ist es uns möglich, schwierige Situationen besser zu überstehen. Wir machen uns das Wissen über die Bindung zwischen Körper und Psyche zu Nutzen. Mit Impuls-Vorträgen führt Sie die Referentin an ein bewegendes Mentaltraining heran. Viele der Übungen passen in den oftmals hektischen Alltag und können als Soforthilfe bei Durchhängern, Ärger und Stress an-gewandt werden.


29.03.2019 vhs-Kurs Straubing

VHS-Straubing KURS am Freitag, den 29.03.2019 Gesunde Auszeiten mit Selbsthypnose


01.03.2019 Workshop vhs-Regensburg

VHS-Regensburger-Land e.V. am Freitag, den 01.03.2019 Impuls-Workshop mit Pferd(en)
Wie Pferde als Trainer das nonverbale Kommunikationsverhalten optimieren können

Das Flucht- und Herdentier Pferd ist – dank seiner hochsensitiven Sinneswahrnehmung- ein idealer Trainingspartner, wenn es um die Optimierung unseres nonverbalen Kommunikationsstils geht. Schließlich schenkt ein Pferd nur demjenigen sein Vertrauen,der es mit innerer und äußerer Klarheit überzeugt und dem es gelingt, eine intensive Bindung zu ihm aufzubauen. Nutzen Sie die direkten, klaren Rückmeldungen des Tieres, um Ihr Kommunikationsverhalten zu analysieren und bewusst zu verändern. Die Teilnahme richtet sich an offene und neugierige Menschen, die sonst keinerlei Berührungen zu Pferden haben.An die Übungen mit dem Pferd werden sie behutsam herangeführt. Es wird nicht geritten, die Übungen finden alle am Boden statt. Festes Schuhwerk (knöchelhoch) und schmutzunempfindliche, dem Wetter angepasste Kleidung sind erforderlich. Freitag, 01.03.2019, 16.30 – 18:00 Uhr Teilnehmer: 5 bis 10 Ort: Crazy-Riders-Ranch Röhren 4, 93177 Altenthann


07.12.2018 vhs-Kurs Straubing

VHS-Straubing KURS am Freitag, den 07.12.2018 Gesunde Auszeiten mit Selbsthypnose

Sinnvolle Auszeiten fürs Gehirn - Herunterschalten ist erlernbar. Nach den Vortragsimpulsen zu wohltuenden Kurzunterbrechungen im letzten Jahr möchte Ihnen die Referentin und Therapeutin Sabine Möller die Selbsthypnose als wirkungsvolle Methode im Umgang mit Stress näher bringen. Behutsam werden Sie mit nachvollziehbaren Schritten auf Ihren Weg in einen wohltuenden und kraftschöpfenden Zustand begleitet. Das Ziel: einfach mal kurz abschalten. Wir entlasten unser Denkorgan und ermöglichen darüber hinaus unserem Körper eine wohlige Entspannung. Bewusste Zeiten der Ruhe und Stille können mit dieser Strategie auch im Alltag gut eingeleitet werden. Bitte bequeme Kleidung und eine Matte mitbringen. Einige Matten sind vorhanden.


15. und 16. September 2018 Vortrag in Weimar

ILP®V-Jahrestagung am 15. und 16. September 2018 im Hotel Park Inn in Weimar-Legefeld
Mein Vortrag: Das Pferd - ein spielerischer Garant, für wertvolle und nachhaltige Erlebnisse!“ findet diesmal am Samstag den 15.09.2018 von 15:00 – 16:00 Uhr statt.


16.06.2018 und 28.07.2018

Übernahme des Lehrauftrages beim Institut Lerntierapie – Institut für Tiergestützte Therapie und Pädagogik: "Seminar pferdegestützte Interventionen"
Tag 1
-Einführung Thema Pferd
-Sinne; Psychologie/Verhalten
-Haltung, Fütterung, Pflege
-Unfallverhütung /Sicherheit
-Fallbeispiele tiergestützte Therapie
-Tiertraining für Therapiepferde – Horseman-Ship

Tag 2
-pferdegestützte Interventionen für Kinder, Jugendliche, Erwachsene
-Psychologie/Verhalten (Analogien und Metapher; der Nutzten Vergleich Mensch/Pferd)
-Aufbau Therapiestunde(n), konzeptionelle Arbeiten (Möglichkeiten)
-Fallbeispiele und Selbsterfahrung
-Sachkundenachweis
-Gewerbeanmeldung
-Versicherungen
-Zoonose


05.04.2018 vhs-Workshop Regensburg-Land

VHS-Regensburger-Land e.V. am Donnerstag, den 05.04.2018 Impuls-Workshop mit Pferd(en)
Wie Pferde als Trainer das nonverbale Kommunikationsverhalten optimieren können

Das Flucht- und Herdentier Pferd ist – dank seiner hochsensitiven Sinneswahrnehmung- ein idealer Trainingspartner, wenn es um die Optimierung unseres nonverbalen Kommunikationsstils geht. Schließlich schenkt ein Pferd nur demjenigen sein Vertrauen,der es mit innerer und äußerer Klarheit überzeugt und dem es gelingt, eine intensive Bindung zu ihm aufzubauen. Nutzen Sie die direkten, klaren Rückmeldungen des Tieres, um Ihr Kommunikationsverhalten zu analysieren und bewusst zu verändern. Die Teilnahme richtet sich an offene und neugierige Menschen, die sonst keinerlei Berührungen zu Pferden haben.An die Übungen mit dem Pferd werden sie behutsam herangeführt. Es wird nicht geritten, die Übungen finden alle am Boden statt. Festes Schuhwerk (knöchelhoch) und schmutzunempfindliche, dem Wetter angepasste Kleidung sind erforderlich. Donnerstag, 05.04.2018, 18.30 – 20:00 Uhr Teilnehmer: 5 bis 10 Ort: Crazy-Riders-Ranch Röhren 4, 93177 Altenthann


15.11.17 Vortrag Finanzamt Regensburg

INHOUSE Finanzamt Regensburg / Teilnahme im Rahmen des Gesundheitstages 09:00 - 10:00 Uhr
Nach Ihrem Vortrag zum Thema "Stressprävention" im Vorjahr wird Frau Möller in diesem Jahr über Hypnose und Hypnotherapie-Verfahren aufklären. Viele kennen Hypnose als Show, wo Menschen fremdgesteuert sind und sich meist lächerlich machen. Das ist schade, denn die therapeutische Hypnose kann Menschen wirkungsvoll bei vielen Angelegenheiten unterstützen. Z.B. bei störenden Angewohnheiten wie Nägel kauen, rot werden, stottern, rauchen, zu viel essen, zu viel vor dem Computer oder Fernseher sitzen. Gibt es innerlich einen Wunsch der Veränderung? Die Referentin und Hypnosetherapeutin Sabine Möller wird in ihrem Vortrag aufzeigen, was Hypnose / Hypnotherapie ist, was sie leisten kann und wo ihre Grenzen liegen. Keine Sorge: Sie erwartet keine Show, sondern fachliche Informationen über eine hochinteressante und effektive Coaching- und Therapieform.

INHOUSE Finanzamt Regensburg / Teilnahme im Rahmen des Gesundheitstages 13:00 – 14:00 Uhr " in die Selbsthypnose"
Sinnvolle Auszeiten fürs Gehirn - Herunterschalten ist erlernbar. Nach den Vortragsimpulsen zu wohltuenden Kurzunterbrechungen im letzten Jahr möchte Ihnen die Referentin und Therapeutin Sabine Möller die Selbsthypnose als wirkungsvolle Methode im Umgang mit Stress näher bringen. Behutsam werden Sie mit nachvollziehbaren Schritten auf Ihren Weg in einen wohltuenden und kraftschöpfenden Zustand begleitet. Das Ziel: einfach mal kurz abschalten. Wir entlasten unser Denkorgan und ermöglichen darüber hinaus unserem Körper eine wohlige Entspannung. Bewusste Zeiten der Ruhe und Stille können mit dieser Strategie auch im Alltag gut eingeleitet werden. Bitte bequeme Kleidung und eine Matte mitbringen. Einige Matten sind vorhanden.


26.09.2017 Vortrag Regensburg

Teilnahme im Rahmen der Mitarbeiter-versammlung / Mitarbeitervertretung der evangelisch-lutherische Kirchengemeindeverwaltung Regensburg mit meinem interaktiven Vortrag „Auftanken statt Ausbrennen“ Erfolgreicher Umgang mit Stress-Phänomenen
Termin- und Leistungsdruck, Multitasking, ständige Erreichbarkeit, körperliche und emotionale Erschöpfung. Die psychisch bedingten Krankheitstage nehmen zu. Dabei wäre es möglich, trotz hoher Anforderungen gesund und zufrieden zu bleiben und auch wieder zu werden.


16. und 17.09.2017 Vorträge ILP-Tagung Weimar

16. und 17. September 2017 halte ich gleich zwei Vorträge in Weimar-Legefeld im Rahmen der ILP®V-Jahrestagung

„Hypnose als Chance? Hypnose & ILP ein traumhaftes Paar!“
Hypnose kann ein sinnvolles Werkzeug zur Erweiterung unseres ILP-Methodenkoffers sein.Dieser Vortrag hilft den Sinn einer hochwertigen Trance-Kommunikation für die Klienten, wie für sich selbst zu verstehen. „Das Pferd ein systemischer Garant für wertvolle Schlüsselerlebnisse!“
Erleben was bewegt, ist ein Coaching und Training - Konzept der Erfinderin Sabine Möller aus dem Jahr 2009. Hier fließen ILP- Methoden mit denen aus der Personalentwicklung (Businesscoaching) zusammen. Das Pferd fungiert als Spiegel und natürlicher Resonanzgeber. ILP-Persönlichkeitsbereiche und unbewusste Schlüsselqualifikationen können in kürzester Zeit identifiziert werden und somit Zielbereiche bewusst schneller erlangt werden. Denken-Fühlen-Handeln, sich selbst und andere einfach besser verstehen!


05.04.17 vhs-Vortrag Regensburg-Land

VHS-Regensburger-Land e.V. am Donnerstag, den 05.04.2017 Impuls-Workshop mit Pferd(en)
Wie Pferde als Trainer das nonverbale Kommunikationsverhalten optimieren können

Das Flucht- und Herdentier Pferd ist – dank seiner hochsensitiven Sinneswahrnehmung- ein idealer Trainingspartner, wenn es um die Optimierung unseres nonverbalen Kommunikationsstils geht. Schließlich schenkt ein Pferd nur demjenigen sein Vertrauen,der es mit innerer und äußerer Klarheit überzeugt und dem es gelingt, eine intensive Bindung zu ihm aufzubauen. Nutzen Sie die direkten, klaren Rückmeldungen des Tieres, um Ihr Kommunikationsverhalten zu analysieren und bewusst zu verändern. Die Teilnahme richtet sich an offene und neugierige Menschen, die sonst keinerlei Berührungen zu Pferden haben.An die Übungen mit dem Pferd werden sie behutsam herangeführt. Es wird nicht geritten, die Übungen finden alle am Boden statt. Festes Schuhwerk (knöchelhoch) und schmutzunempfindliche, dem Wetter angepasste Kleidung sind erforderlich. Donnerstag, 05.04.2017, 18.00 – 20:30 Uhr Teilnehmer: 5 bis 10 Ort: Crazy-Riders-Ranch Röhren 4, 93177 Altenthann


27.02.2017 vhs-Vortrag Regensburg

VHS-Regensburger-Land e.V. am Montag, den 27.02.2017 Vortrag: Im Spiegel der Pferde
Kursort: Lappersdorf, Mittelschule, Teilnehmerzahl: 5-20


ANGEBOT BIS 12.2016 MINI-WORKSHOP MIT PFERD

Beziehung gestalten!
Das Pferd als Berater und Coach im eigenen System.

Mehr Infos dazu in diesem Flyer...


Flax und Sabine Möller

12.11.16 vhs-Workshop Straubing

12. November 2016 VHS-Straubing KURS Mensch und Pferd, eine sichere Verbindung? Menschen und Pferde hatten schon immer eine ganz spezielle Verbindung. Das Wissen über das Beziehungsverhalten seines tierischen Partners kann uns Pferdehaltern den Umgang erleichtern. Wie ticken wir eigentlich in unserer Mensch-Pferd Beziehung? In diesem Workshop, werden wir uns mit Verhaltensmustern beschäftigen, um ein tieferes Verständnis für gegenseitige Beeinflussungen (Musterabläufe) zu entwickeln. Erkenntnisse aus der Psychologie und der Verhaltensforschung sorgen für Impulse zur Optimierung der Mensch-Pferd Beziehung. Aspekte zur Unfallvermeidung, Diskussionen und Erfahrungsaustausch werden weiterhin zu einer sicheren und vertrauensvollen Beziehungsgestaltung von Zwei- und Vierbeinern beitragen.


07.10.2016 vhs-Workshop

VHS-Regensburger-Land e.V. am Freitag, den 07.10.2016 Impuls-Workshop mit Pferd(en)
Wie Pferde als Trainer das nonverbale Kommunikationsverhalten optimieren können

Das Flucht- und Herdentier Pferd ist – dank seiner hochsensitiven Sinneswahrnehmung- ein idealer Trainingspartner, wenn es um die Optimierung unseres nonverbalen Kommunikationsstils geht. Schließlich schenkt ein Pferd nur demjenigen sein Vertrauen,der es mit innerer und äußerer Klarheit überzeugt und dem es gelingt, eine intensive Bindung zu ihm aufzubauen. Nutzen Sie die direkten, klaren Rückmeldungen des Tieres, um Ihr Kommunikationsverhalten zu analysieren und bewusst zu verändern. Die Teilnahme richtet sich an offene und neugierige Menschen, die sonst keinerlei Berührungen zu Pferden haben.An die Übungen mit dem Pferd werden sie behutsam herangeführt. Es wird nicht geritten, die Übungen finden alle am Boden statt. Festes Schuhwerk (knöchelhoch) und schmutzunempfindliche, dem Wetter angepasste Kleidung sind erforderlich. Freitag, 07.10.2016, 18.00 – 20:30 Uhr Teilnehmer: 5 bis 10 Ort: Crazy-Riders-Ranch Röhren 4, 93177 Altenthann


17./18.09.2016 ILP-Jahrestagung

ILP®V-Jahrestagung am 17. und 18. September 2016 im Hotel Park Inn in Weimar-Legefeld
Mein Vortrag: "Das Pferd - ein spielerischer Garant, für wertvolle und nachhaltige Erlebnisse!"
findet diesmal am Samstag den 17.09.2016 von 13:00 – 14:30 Uhr statt.
Einladung


Einladung zu meinen Vorträgen „Hypnose als Chance"

- 22.03.2016 VHS MAINBURG

- 06.04.2016 VHS KELHEIM

- 13.04.2016 VHS STRAUBING


2016 Wohlfühlgewicht mit Hypnotherapie erreichen

Das neue Jahr beginnt immer!!!

„Jetzt (sch)lankt`s – möchten auch Sie loslassen was belastet?!“.
Ein wundervolles Gruppenangebot Termine 1x im Monat (Ausnahme Mai).

Termine:
28.01.16/18.02.16/31.03.16/28.04.16/30.06.16/28.07.16/25.08.16/22.09.16/20.10.16/17.11.16/15.12.16
in der Zeit von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr.
Ein Einstieg ist zu jeder Zeit möglich, sofern Plätze frei sind.

Alle Infos in diesem Flyer...


10/15 Interview im Rahmen einer Bachelor-Arbeit

Coaching als Methode zur Inklusion von Mitarbeitern mit generalisierten Ängsten.


19./20.09.15 Vortrag in Weimar-Legefeld

Einladung zu meinem Vortrag:
„Das Pferd ein spielerischer Garant für wertvolle und nachhaltige Erlebnisse!“
Triadisches Coaching mit System. Das Pferd in der Rolle des Kompetenzentwicklers.
bei der ILP-Jahrestagung am 19./20.09.2015 in Weimar-Legefeld
am Sonntag von 10.45 – 12.15 Uhr.

Pferde werden in der Regel als Reittiere wahrgenommen. Dabei ist es insbesondere als Partner am Boden, also auf Augenhöhe ein unschätzbarer und wertvoller Feedbackgeber. In diesem Vortrag werden Sie Informationen zu tiergestützten Interventionen bekommen. Mit Fallbeispielen und interessanten Bildern und kurzen Filmausschnitten können Sie sich selbst davon überzeugen wie wertvoll diese andere Art des Coachings ist.

Gäste sind bei der ILP-Fachtagung übrigens herzlich willkommen. Nicht-Mitglieder zahlen eine Gebühr in Höhe von ca. 150 Euro für die zweitägige Fachverbandstagung. Darin enthalten sind neben den Vortragsreihen auch Tagungsgetränke, Imbisse und ein reichhaltiges Abendbuffet (ohne Getränke).

Das komplette Programm mit allen Informationen...


04/15 Regensburger Elternzeitung

Ein Artikel über unsere Arbeit in der Ausgabe April 2015 der Regensburger Elternzeitung.

- Hier als pdf-Datei (Seite 22)
- und hier der Link zur Seite...


Workshop 25.04. - 26.04.15

Faszination Quantenheilung - Selbstheilungskräfte aktivieren
(RESONANZ mit Pferden erfahren)

Mehr Infos dazu in diesem Flyer...


29.03.15 Interview auf Radio Charivari

Live aus der Reithalle und in Aktion.
Hier öffnen Sie die mp3-Datei...


02/2015 9. Regensburger Partnerschaftstage

Das Netz für Paare e.V. veranstaltet in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung und dem Evangelischen Bildungswerk die 9. Regensburger Partnerschaftstage.

Als Vorstandsmitglied im Netz für Paare e.V. freue ich mich besonders, unter anderem mit folgendem Angebot, mitzuwirken:

Durch die Brille der Pferde; mehr Klarheit in der Partnerschaft
Ein Paarcoaching mit Pferd(en) als intuitive Ratgeber

Ob im Gesundheitscoaching oder auch im Business-Kontext für Führungskräfte, der Nutzen tiergestützter Maßnahmen wird immer klarer und beliebter. Auch beim Thema „Partnerschaft„ können Pferde interessante und hilfreiche Beziehungsratgeber sein. Sie möchten wertvolle Erlebnisse, Erfahrungen und interessante Impulse in Ihre Zweierbeziehung mitnehmen? Dann tauchen sie doch gemeinsam als „2er-Team„ in diese andere Welt ein. Keinerlei Erfahrungen im Umgang mit Pferden? Prima, denn diese benötigen Sie nicht. Erfahren Sie ein außergewöhnliches Coaching mit Workshop Charakter und erleben sie Ihre Beziehung zueinander klarer.

Leiterin: Sabine Möller ILP ® A-Coach, Trainerin für pferdegestütztes Coaching, Fachhypnotherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Termine:
-
Freitag 13.Februar 2015 / 10:30-12:30 Uhr oder 19:00-21:00 Uhr
- Freitag 20.Februar 2015 / 10:30-12:30 Uhr oder 19:00-21:00 Uhr
- Freitag 06.März 2015 / 10:30-12:30 Uhr oder 19:00-21:00 Uhr

Ort: FeedBack-Ranch; 93161 Sinzing

Anmeldungen: ganz einfach über das Online-Kontaktformular
Hier geben Sie Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten (Telefonnummer und E-Mail) an.
Dann den Hinweis zur Buchung: „Partnerschaft/Durch die Brille der Pferde
und Ihren bevorzugten Termin für das Erlebniscoaching.
Die Terminvergabe richtet sich nach der Reihenfolge des Posteingangs.


20./21.09.14 Vortrag in Weimar-Legefeld

Einladung zu meinem Vortrag:
„Im Spiegel der Pferde – Pferde als Menschenflüsterer“
bei der ILP-Jahrestagung am 20./21.09.2014 in Weimar-Legefeld
am Sonntag von 13.30 – 15.00 Uhr


Pferde werden in der Regel als Reittiere wahrgenommen. Dabei ist es insbesondere als Partner am Boden, also auf Augenhöhe ein unschätzbarer und wertvoller Feedbackgeber.
Das von mir im Jahre 2009 entwickelte pferdegestützte Coaching und Training vereint verschiedene Anteile des ILP-Coaching. Mit Bildern und Fallbeispielen gehe ich insbesondere auf den Nutzen dieser besonderen Tier-Kontakte in Bezug auf die Persönlichkeitsentwicklung ein. Menschen und Pferde - eine ganz besondere Beziehung.

Gäste sind bei der ILP-Fachtagung übrigens herzlich willkommen.

Das komplette Programm mit allen Informationen...


10.05.2014: Faszination Quantenheilung - Workshop

Lernen Sie in diesem Workshop ein altes wiederentdecktes Heilsystem kennen wie auch anwenden. Mit angeleiteten Übungen begeben wir uns auf den Weg zu unserer inneren Bewusstseinsquelle und setzen selbstbestimmte Impulse zur Aktivierung unserer Selbstheilungskräfte. Nutzen Sie diese einfache Methode um Ruhe und Gelassenheit zu finden, sowie die Möglichkeit emotionale wie physische Blockaden zu lösen. Hier erfahren Sie mehr…

Bitte melden Sie sich entweder schriftlich mit diesem Anmeldeformular oder mit diesem Webformular für das Seminar an.


04. und 11.04.2014 vhs-Workshop

VHS-Regensburger-Land e.V. am Freitag, den 04.04.2014 und Freitag, den 11.04.2014 Impuls-Workshop mit Pferd(en) Pferde und nonverbale Kommunikation

Das Flucht- und Herdentier Pferd ist – dank seiner hochsensitiven Sinneswahrnehmung- ein idealer Trainingspartner, wenn es um die Optimierung unseres nonverbalen Kommunikationsstils geht. Schließlich schenkt ein Pferd nur demjenigen sein Vertrauen,der es mit innerer und äußerer Klarheit überzeugt und dem es gelingt, eine intensive Bindung zu ihm aufzubauen. Nutzen Sie die direkten, klaren Rückmeldungen des Tieres, um Ihr Kommunikationsverhalten zu analysieren und bewusst zu verändern. Die Teilnahme richtet sich an offene und neugierige Menschen, die sonst keinerlei Berührungen zu Pferden haben.An die Übungen mit dem Pferd werden sie behutsam herangeführt. Es wird nicht geritten, die Übungen finden alle am Boden statt. Festes Schuhwerk (knöchelhoch) und schmutzunempfindliche, dem Wetter angepasste Kleidung sind erforderlich. Freitag, 04.04.2014 und Freitag, den 11.04.2014 von 18.30 – 21.00 Uhr Teilnehmer: 5 bis 10 Ort: Reitstall, Duggendorf, Waldstr. 1


01.03.2014: Faszination Quantenheilung - Workshop

Lernen Sie in diesem Workshop ein altes wiederentdecktes Heilsystem kennen wie auch anwenden. Mit angeleiteten Übungen begeben wir uns auf den Weg zu unserer inneren Bewusstseinsquelle und setzen selbstbestimmte Impulse zur Aktivierung unserer Selbstheilungskräfte. Nutzen Sie diese einfache Methode um Ruhe und Gelassenheit zu finden, sowie die Möglichkeit emotionale wie physische Blockaden zu lösen. Hier erfahren Sie mehr…


2014 Einzelworkshop-Angebote

Sie möchten wissen wie Pferde "Menschenflüstern"? Sie möchten wissen wie Pferde "Führungskräfte" stärken können?
Lernen Sie das pferdegestützte Coaching und Training kennen und schnuppern Sie rein.
Buchen Sie eine Informationsveranstaltung mit praktischen Übungen zum Sonderpreis!

Es stehen Sie für besonders zugeschnittene Einzelworkshop-Angebote zu folgenden Themen bereit:
- Beziehung
- Gesundheit
- Führung

Sie haben Fragen oder möchten sich anmelden?


In 2014: Workshop I - auf Anfrage

Offener Workshop für pferdegestütztes Coaching und Training
Workshop I „Schlüsselqualifikationen erleben“ Termine auf Anfrage.

Sie haben Fragen oder möchten sich anmelden?


In 2014: Workshop II - auf Anfrage

Offener Workshop für pferdegestütztes Coaching und Training
Workshop II "Beziehungen erleben und verbessern" Termine auf Anfrage.

Sie haben Fragen oder möchten sich anmelden?


In 2014: Workshop III - auf Anfrage

Offener Workshop für pferdegestütztes Coaching und Training
Workshop III: "Mit Pferden das nonverbale Kommunikationsverhalten optimieren"
Termine auf Anfrage.

Sie haben Fragen oder möchten sich anmelden?


2014 Raucherentwöhnung durch Hypnose

Die Erfolgsquote der Raucherentwöhnung allein durch Hypnosetherapie liegt laut Studien bei 75 %. Hier erfahren Sie mehr…

Interesse? Dann rufen Sie mich einfach an.


Ab 2014: spezielle Einzelcoachings

- Psychosomatisches Coaching
- Arbeit mit dem inneren Kind
- Lösungsgespräche in der Natur "walk and talk"


2014 Der etwas andere Kurzurlaub

Mehr Infos...


2014 Coaching-Fortbildungen in Nürnberg+Düsseldorf

in Lösungs- & Ressourcenorientiertem Coaching

Ausbildungstermine:
-
29.03.2014 - 30.03.2014 in Nürnberg oder
- 11.06.2014 - 12.06.2014 in Düsseldorf oder
- 19.10.2014 - 20.10.2014 in Düsseldorf oder
- 29.11.2014 - 30.11.2014 in Nürnberg.

Inhalt:

Menschen sind so individuell wie ihr Fingerabdruck. Jemanden bewusst zu erreichen um ihm eine wirkliche „Hilfe zur Selbsthilfe“ bieten zu können, bedeutet sich konkret auf diesen einen Menschen einzulassen und einzustellen. Die größte Schwierigkeit jedoch besteht als Berater, Coach oder Therapeut darin, der „wissende Nichtwissende“ zu bleiben.
Hierzu bedarf es neben einem schnellen Vertrauensaufbau auch der Kunst genau die optimalen Fragen zu stellen, welche den Klienten dazu bewegen eben selbstbestimmt seine eigenen Lösungsstrategien zu finden. In diesem Workshop lernen Sie Rapport aufzubauen und zu
erhalten, sowie die Fertigkeit Gespräche sicher aus der Metaebene zu führen.

Zielsetzung:
- Beziehungsaufbau bewusst gestalten
- Ein lösungsorientiertes Gespräch erfolgreich planen
- Konfliktlösungsmethoden während eines Gespräches anwenden
- Lösungsorientierte Gespräche sicher führen
- Wahrnehmung verbaler und nonverbaler Kommunikation
- Beziehungsaufbau durch gezieltes Pacen und Leaden
- Der /die Klient/in als ExpertIN für die Lösung(en)
- Der /die Gesprächsführer/in als Expert/In für die Lösungsorientierte Konversation
- Ziele definieren und Lösungen konstruieren lassen
- Motivation erhalten und Praxistransfer realisieren

Methodik:
Theorie in Kurzvorträgen, Einzelarbeit, Fallbeispiele, praktische Übungen, Rollenspiele.

Ausbildungszeiten:
jeweils 09:00 - 18:00 Uhr

Ausbildungsgebühr
349 EUR. inklusive Handout und Verpflegung (Getränke, Kaffeepausen und Mittagessen).


08.12.13: Workshop II

Offener Workshop für pferdegestütztes Coaching und Training
Sonntag 08. Dezember 2013 – Workshop II "Beziehungen erleben und verbessern"

Sie haben Fragen oder möchten sich anmelden?


12/2013 Regensburger Stadtzeitung


Quelle: Regensburger Stadtzeitung 12/2013.


07.12.13: Workshop I

Offener Workshop für pferdegestütztes Coaching und Training
Samstag 07. Dezember 2013 – Workshop I "Schlüsselqualifikationen erleben"

Sie haben Fragen oder möchten sich anmelden?


09./10.11.13 Workshop für ILP-Coaches

Geschlossener Workshop reserviert für ILP-Fachverband / Coach und Therapeuten
Samstag 09. November 2013 und
Sonntag 10. November 2013

Details folgen.
Sie haben Fragen oder möchten sich anmelden?


21./22.09.13 Vortrag in Weimar-Legefeld

Einladung zu meinem Vortrag:
„Im ILP Dreieck unterwegs, das Pferd in der Rolle des Persönlichkeitstrainers“
bei der ILP-Jahrestagung am 21./22.09.2013 in Weimar-Legefeld
am Sonntag von 10.00 – 11.30 Uhr


Geheimnis Pferd, wieso uns gerade dieses Tier unserem Persönlichkeitsbereich sowie unseren Schlüsselqualifikationen und unseren Zielbereichen näher bringen kann. Was erfahren Menschen in der Arbeit mit dem Pferd. Welchen wertvollen Nutzen nehmen Klient/innen wie auch Therapeut /innen aus den Tier- Kontakten mit?

Gäste sind bei der ILP-Fachtagung übrigens herzlich willkommen.

Das komplette Programm mit allen Informationen...


14.09.13: Workshop III

Offener Workshop für pferdegestütztes Coaching und Training
Samstag 14. September 2013 – Workshop III: „Mit Pferden das nonverbale Kommunikationsverhalten optimieren“

Sie haben Fragen oder möchten sich anmelden?


11.08.13: Workshop II

Offener Workshop für pferdegestütztes Coaching und Training
Sonntag 11. August 2013 – Workshop II „Beziehungen erleben und verbessern“

Sie haben Fragen oder möchten sich anmelden?


10.08.13: Workshop I

Offener Workshop für pferdegestütztes Coaching und Training
Samstag 10. August 2013 – Workshop I „Schlüsselqualifikationen erleben“

Sie haben Fragen oder möchten sich anmelden?


22.06.2013 Aktionstag der ILP-Fachschule

Einladung zum Aktionstag der ILP-Fachschule auf Schloss Poxau
Samstag, 22. Juni 2013, 13 - 18.00 Uhr

Programm und Kontaktdaten...


20.06.2013 Pecha Kucha

...und ich bin erneut mit dabei – lassen Sie sich überraschen…

Donnerstag, 20. Juni 2013
, 20.30 Uhr, Kinos im Andreasstadel, Regensburg
Party: Pecha Kucha Vol. 13,

Pecha Kucha ist ein Veranstaltungsformat und wurde 2003 in einem japanischen Architekturbüro von Klein Dytham erfunden. Diese Vortragsart immer strikt nach der Regel: 20 Folien x 20 Sekunden ist mittlerweile in der ganzen Welt vertreten.

Jeder Beitrag dauert somit immer 6:40 Minuten.

Und das waren die Bilder:



18.06.13 Neue Einzelworkshop-Angebote

Seit heute stehen Sie für besonders zugeschnittene Einzelworkshop-Angebote zu folgenden Themen online:
- Beziehung
- Gesundheit
- Führung

Sie haben Fragen oder möchten sich anmelden?


04/2013 Offener Intensiv-Workshop mit Pferd(en)

Wie Pferde als Trainer das nonverbale Kommunikationsverhalten optimieren können

Das Flucht- und Herdentier Pferd ist – dank seiner hochsensitiven Sinneswahrnehmung- ein idealer Trainingspartner, wenn es um die Optimierung unseres nonverbalen Kommunikationsstils geht. Schließlich schenkt ein Pferd nur demjenigen sein Vertrauen, der es mit innerer und äußerer Klarheit überzeugt und dem es gelingt, eine intensive Bindung zu ihm aufzubauen. Nutzen Sie die direkten, klaren Rückmeldungen des Tieres, um Ihr Kommunikationsverhalten zu analysieren und bewusst zu verändern.

Für die Teilnahme ist keinerlei Erfahrung mit Pferden notwendig. Es wird während der Übungen nicht geritten, die Übungen finden alle am Boden statt.

Festes Schuhwerk (knöchelhoch) und schmutzunempfindliche, dem Wetter angepasste Kleidung sind erforderlich.

Teil 1: Freitag, 19.04.13, 18.30 - 20.30 Uhr
Teil 2: Samstag, 20.04.13, 10:00 – 14:00 Uhr

Teilnehmerzahl: mindestens 4, maximal 6 Teilnehmer
Ort: 93182 Duggendorf, Reitstall

Anmeldungen über das Kontaktformular werden bis zum 15.04.2013 angenommen.


04/2013 Schnupperworkshops "Im Spiegel der Führung

Folgende Termine stehen zur Auswahl:

- Freitag, 05.04.13
- Dienstag, 09.04.13
- Freitag, 12.04.13.

Dauer Freitag jeweils von 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr / Dienstag von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Zielgruppe: Unternehmer, Personalentwickler, Coaches, Trainer usw.

Diese Info-Workshops bieten:
- Kennenlernen des pferdegestützten Trainings
- Selbsterfahrung mit praktischen Pferdeübungen
- Austausch über Themenvielfalt und Praxistransfer

Anmeldung bitte über das Kontaktformular.

Ich freue mich auf Sie!


Pecha Kucha am 21.03.2013

Vortrag Pecha Kucha und ich bin mit dabei – lassen Sie sich überraschen…

Donnerstag, 21. März 2013
, 20.30 Uhr, Kinos im Andreasstadel, Regensburg
Party: Pecha Kucha Vol. 12,

Thema war: Den inneren Schweinehund überwinden.



Eingerichtete Komfortzonen lassen uns im Altbekannten und Altbewährtem verharren:



Man wünscht sich Veränderung, doch wie so oft dreht man sich im Kreis:


Sie interessieren sich für den ganzen Vortrag oder/und möchten Ihren inneren Schweinehund überwinden?
Dann beginnen Sie mit Ihrem 1. Schritt und
kontaktieren Sie mich…

Pecha Kucha ist ein Veranstaltungsformat und wurde 2003 in einem japanischen Architekturbüro von Klein Dytham erfunden. Diese Vortragsart - immer strikt nach der Regel: 20 Folien x 20 Sekunden - ist mittlerweile in der ganzen Welt vertreten.

Jeder Beitrag dauert somit immer 6:40 Minuten.

Im Rahmen einer PECHA KUCHA NIGHT präsentieren diverse und bunt gemischte PresenterInnen aus den unterschiedlichsten kreativen Bereichen ihre Bildervorträge,-
Kreative Menschen, ob FotografInnen, KünstlerInnen, bekannte oder unbekannte Personen präsentieren hier Ideen aller Art mit dem Ziel einfach zu unterhalten, etwas zu sagen oder zum nach denken anzuregen. So wird dem interessierten Publikum eine Reihe von Projekten, Ideen und Gedanken vorgestellt.


2013 Schnupperworkshops "Im Spiegel der Führung"

Folgende Termine stehen zur Auswahl:
- Freitag, 18.01.13
- Dienstag, 05.02.13
- Donnerstag, 28.02.13.
Dauer jeweils von 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Zielgruppe: Unternehmer, Personalentwickler, Coaches, Trainer usw.

Diese Info-Workshops bieten:
- Kennenlernen des pferdegestützten Trainings
- Selbsterfahrung mit praktischen Pferdeübungen
- Austausch über Themenvielfalt und Praxistransfer

Anmeldung bitte über das Kontaktformular.

Ich freue mich auf Sie!


Neu ab 2013: Kooperation mit Günther Holland

Ich freue mich über die Kooperation mit dem Trainingsspezialisten Herrn Guenther Holland. Ab dem kommenden Jahr werden wir gemeinsam ein- bis mehrtägige pferdegestützte Gruppentrainings für die Bereiche des gehobenen und mittleren Managements, Führungskräftetraining sowie Vertriebstraining anbieten.
Mehr Info zu Guenther Holland finden Sie hier: www.guenther-holland.de


20.12.2012 Workshop mit Guenther Holland

Mit meinem Kooperationspartner Guenther Holland fand am 20.12.2012 ein Workshop zur Führungskräfteentwicklung mit pferdegestütztem Coaching für die Regensburger studentische Unternehmensberatung intouchCONSULT statt.

Hier finden Sie den Auszug aus dem Newsletter der Regensburger intouchCONSULT e.V.


2012 Schnupperworkshops "Im Spiegel der Führung"

Drei Termine stehen zur Auswahl:
- Dienstag, 27.11.12
- Donnerstag, 13.12.12
- Dienstag, 18.12.12.
Dauer jeweils von 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Zielgruppe: Unternehmer, Personalentwickler, Coaches, Trainer usw.

Diese Info-Workshops bieten:
- Kennenlernen des pferdegestützten Trainings
- Selbsterfahrung mit praktischen Pferdeübungen
- Austausch über Themenvielfalt und Praxistransfer

Mehr erfahren Sie auf diesen beiden Seiten:
- Übersicht
- Details

Anmeldung bitte über das Kontaktformular.

Ich freue mich auf Sie!


20.11.12 Artikel in der Mittelbayerischen

Die Mittelbayerische Zeitung berichtet: "Sabine Möller bietet ein Coaching mit Pferden an. In den Übungen mit dem Tier können Teilnehmer ihre Persönlichkeit stärken sowie Achtsamkeit trainieren und Stress abbauen." Mehr lesen...


23.09.2012 Vortrag in Bad Kissingen

Einladung zu meinem Vortrag „Das Pferd als Co-Therapeut und Trainer“

Am Sonntag, den 23. September 2012 werde ich auf der ILPV-Jahrestagung ab 11.15 Uhr einen Vortrag halten, wie der Umgang mit dem Pferd die ILP-Persönlichkeitsentwicklung wertvoll unterstützen kann.

Gäste sind in Bad Kissingen bei der ILP-Fachtagung übrigens herzlich willkommen. Nicht-Mitglieder zahlen 125 € Gebühr für die zweitägige Fachverbandstagung, die bereits am 22. September beginnt. Darin enthalten sind neben den Vortragsreihen auch Tagungsgetränke, Imbisse und ein reichhaltiges Abendbuffet (ohne Getränke).

Erfahren Sie mehr über die gelungene Veranstaltung...




(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken